Wir sind ein internationales, im Jahr 2000 gegründetes Architekturbüro mit Sitz in Sevilla. Unser Schwerpunkt sind individuelle Projekte, Bauen im Bestand, Denkmalschutz, Statik und Landschaftsarchitektur. Unsere Arbeit basiert auf der intensiven Auseinandersetzung mit dem Ort, Gebäude oder Aussenraum, der Gegenstand oder Umgebung eines Entwurfes ist.  Jedes Projekt, unabhängig von seiner Grösse, hat seinen eigenen Charakter und reagiert auf einen speziellen Kontext.

PROJEKTE

Hotel und Restaurant Keramikfabrik Montalván, Sevilla
Centro Cerámica Triana, Sevilla
Mehrfamilienhaus für 35 Wohnungen in der Avenida de Jerez, Sevilla
Hörsaalgebäude Universität Pablo Olavide Sevilla
Museo de la Cuchillería de Albacete
Wettbewerb Genossenschaftliches Wohnbauprojekt Basel
Wettbewerb Freilichtmuseum Molfsee
Wettbewerb Hotel in Albufeira (Portugal)
Wettbewerb Archäologisches Museum Ourense
Wettbewerb Paseo Marqués de Contadero, Sevilla
Wettbewerb Hauptsitz Consejo Regulador D.O. Ribera del Duero
Wettbewerb Theater in Zafra (Badajoz)

Centro de investigación y laboratorio. Granada
Gemeinschaftsbereiche Mehrfamilienhaus in Lebrija (Sevilla)
Wettbewerb Neue Fassade für die Messehalle in Torrepacheco
Ausstellungskonzept Centro Cerámica Triana, Sevilla
Wettbewerb Seminargebäude "Haus der Wannseekonferenz” Berlin
Ferienhaus in La Parra (Badajoz)
6 Einfamilienhäuser in Villalba de los Barros (Badajoz)
30 Einfamilienhäuser in Simancas (Valladolid)
Umbau und Sanierung Mehrfamilienhaus Calle Adriano, Sevilla
Sporthalle in Cedillo (Cáceres)
Seniorenzentrum in Madrid
Wettbewerb Umbau Bürogebäude, Sevilla

Einfamilienhaus in Los Santos de Maimona (Badajoz)
Wettbewerb Kiosk Paseo de Cristina, Sevilla
Wettbewerb Ausstellungskonzept Besucherzentrum, Sevilla
Rehabilitación de edificio plurifamiliar en Zafra (Badajoz)
Umbau und Sanierung einer Wohnung in Calle Luis Montoto, Sevilla
Sanierung Kapelle in Rubiales (Badajoz)
Wettberwerb Schulmensa

BÜRO

Architektur ist Teil einer kontinuierlichen Veränderung unserer Gegenwart, des Wohnraums und der Landschaft. Es gibt keinen fertigen Bau, sondern nur Teile der stetigen Veränderung des Ortes. Auf dieser Grundidee basiert der kreative Prozess unserer Arbeit.

Die Bauten und Projekte von AF6 ARQUITECTURA haben Preise und Anerkennungen in verschiedenen Architekturwettbewerben erhalten und sind in nationalen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht worden, unter anderem in AV monografías, 2G, El Croquis, Deutsche Bauzeitung, The Plan, Archicree, NDA magazine, Le Moniteur, Pasajes, TC Cuadernos, Neutra, On diseño, Ciudad y Territorio, revista PH,….

TEAM

Esther López Martín

Architektin. Promotion an der Universität Sevilla.

Masterstudiengang in Landschaftsschutz und Landschaftsplanung organisiert von der Universität Sevilla und der Internationalen Universität Andalusiens.

Gründungsmitglied von AF6 ARQUITECTURA.

Ihre Forschungsarbeit hat ihren schwerpunkt im Denkmal – und Landschaftsschutz. Mitarbeit an verschiedenen Projekten des “Instituto Andaluz de Patrimonio Histórico” (IAPH) und des “Centro de Estudios Paisaje y Territorio” der Junta de Andalucía.

Juliane Potter

Dipl. Ing Architektin RWTH Aachen.

Gründungsmitglied von AF6 ARQUITECTURA.

Arbeitserfahrung als Architektin in Deutschland, der Schweiz und Spanien.

Ausbildung in Deutschland, Italien und Spanien.

Verantwortlich für internationale Projekte von AF6 ARQUITECTURA. Sprachkenntnisse: Deutsch, Spanisch, Italienisch und Englisch.

Miguel Hernández Valencia

Architekt. Promotion an der Universität Sevilla.

Gründungsmitglied von AF6 ARQUITECTURA.

Mitarbeiter seit 1999 und aktueller Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Statik und Bodentechnik der Fakultät für Architektur der Universität Sevilla.

Mitglied der Forschungsgruppe der Universität Sevilla HUM965 “TRANSHUMANCIAS: arquitectura, tecnología, ciencia y arte”, wo er an verschiedenen Projekten im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation mitwirkt.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Architekturbüros, unteranderem mit José Morales Sánchez und Sara de Giles Dubois (MGM), mit denen gemeinsam er das Universitätsgebäude der Universität Pablo de Olavide de Sevilla (2000- 2011) verwirklicht hat.

Mitarbeiter

Ehemalige Parnter AF6Arquitectura

Ángel González Aguilar (2001-2014)
Francisco José Domínguez Saborido (2002-2015)

 

 

Ausschreibung und Bauleitung
Gonzalo Aparicio
Rafael Esteve González
Reyes López Martín
Víctor Ramírez López

Gebäudetechnik
DiMarq, S.L. Instalaciones

Fotografie
Jesús Granada
Javier Orive

 

Mitarbeiter:

Jaime Arce Gironella, Ana Blanco Campe, Michele Camisani, Fernando Carrasco Peña, Mattia Ceccato, Miriam Confetto, Angélica Cortés Sanguino, Ann- Christin Decher , Gerardo Delgado Pérez, Rafael Domínguez Gutiérrez, Maxwell Dunn, Carmen Espinosa Bruque, M Carmen Feria Vaz, Fabio Giordano, Sara Gonçalves Lobinho, Rubén Ingelmo Crespo, Patrick Lingenberg, Carlos Martín Roncero, Katerina Michelaria, José María Muñoz Galván, Elías Pérez Lema, Jean Baptiste Petit , Daniel Reyes Salado, Enrique Rodríguez-Colubi Remartínez, Blanca Rubio Soler, Patrycja Smola

KONTAKT

Wenn Sie gerne ein Projekt mit uns entwickeln oder bei uns in Auftrag geben möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht oder rufen Sie uns unter 0034- 646 64 32 06 an. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

AF6 ARQUITECTURA

c/ Alejo Fernández , 6, L3 41003 SEVILLA, Spanien
Tel /Fax: +34 954536719 email: C0NTACT0 @ af6·es


Art des Projekts